Die Forst- und Hirtenhütte in Trans


Aus hohen Bergen ist diese Hütte in die Nähe des Dorfes verpflanzt worden

Es ist also möglich, bis zur Hütte mit dem Auto zu fahren. Die Umgebung ist zauberhaft: Die lichte Waldung von Plaun Vurtgias, fast eben, das hügelige Tscharfs mit vorzeitlichen Schalensteinen und winterlichen Futterplätzen des Schalenwildes, das offene Land von Muletgs mit weitem Fernblick vom Calanda über den Tödi bis zum Piz Toissa im Südosten; in die Berge hinauf führen verschiedene Wege, z.B. zum Dreibündenstein, zum Faulhorn, zum Faulberg und zum Stätzerhorn.


zurück