Dorfverein Trans

Über uns

Die neu gegründete Jungmannschaft aus dem Jahre 1976 wurde am 21.März 1981 in den heutigen Dorfverein umgetauft. Damit konnten auch verheiratete im Verein aktiv mitwirken. Der Verein stellt sich zur Aufgabe, das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Geselligkeit zu pflegen. Der Dorfverein besteht aus ca. 20 Aktiv-Mitglieder und 25 Passiv-Mitglieder. Mitglied kann jeder werden der die obligatorische Schule verlassen hat und einen guten Bezug zu Trans pflegt. Wenn du auch Mitglied im Dorfverein Trans sein willst, dann melde dich beim Präsidenten. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.


Jedes Jahr wird ein attraktives Jahresprogramm gestaltet.

Das beinhaltet unter anderem…


  • Neujahrs Apéro auf dem Dorfplatz    
  • Theater (alternierend alle 2 Jahre mit Waldfest)
  • Waldfest (alternierend alle 2 Jahre mit Theater) 
  • 1. August Feier
  • Vereinsreise alle 2 Jahre  
  • GV mit gemeinsamen Nachtessen 
  • Weitere Anlässe wie Kegeln, Minigolfen, Schlitteln, Wandern etc.

Vorstand

Fabian Staub

Präsident

Patrick Breitenmoser

Aktuar

Mara Staub

Kassierin

Jasmin Tester

Beisitz